Ein inspirierendes Gespräch mit Vicktoria Klich, die als Co-founderin von w3.fund von Berlin aus diverse NFT-Projekte vor allem als langfristige Investments einkauft und verwaltet. Wir sprechen über ihre Erlebnisse und Learnings und warum sie den Bearmarket als Chance für eine Weiterentwicklung sieht. PS: Es gibt einen Unterschied zwischen Flipping und Investment – und diesen wollen wir als NO FINANCIAL ADVICE aus unserer Sicht heraus besprechen, denn wir glauben beide nicht an das schnelle Geld, sondern daran, dass uns diese Technologie im Alltag immer häufiger begleiten wird. Wie immer – DO YOUR OWN RESEARCH!

https://www.w3.fund/

w3.vision : one of a kind web3 event inside the DMEXCO 2022
21./22.09.2022, Cologne, Germany