Moderatorin und Web3-Enthusiastin, das trifft wohl am besten zu, wenn ich Christiane Stein mit ihrer motivierenden Web3-Keynote beschreibe – denn, WE ARE STILL EARLY!

In dieser Folge sprechen wir über Web3 Projekte und größte Learnings, über Women Led Projects und ihre Erfahrungen mit twire, einer Service DAO, die im Grunde eine web3-ready Kreativagentur abbildet. Was können Unternehmen und Brands bereits jetzt tun, um eine starke Web3-Community aufzubauen.

Zudem machen wir einen Deep-Dive in World of Women x the Fabricant Collab. Mit einem Mint, der nicht nur einzigartige Wearables als NFTs hervorbringt sondern auch für Empowerment der beteiligten Personen durch einen fairen Split der Royalties sorgt. Für den free Mint konnte man sich als Owner:in einer WoW oder via Fabricant qualifiziert. Dazu hat man eine Pinke Purse als NFT in die Blocto Wallet erhalten, da der Mint auf der FLOW Blockchain stattfindet.

Wir sprechen aber auch über die Herausforderungen der wom3n.DAO, vom Aufbau der Community bis hin zu Gründungsthemen.

Quellen & Links

https://www.christiane-stein.de/

https://www.thefabricant.studio/campaigns/worldofwomen
https://www.twire.io/
https://app.neyroo-hub.de/de-DE/neyrooverse/signup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.